Sie sind hier: AFS-Komitee Karlsruhe > Das Komitee > Archiv > 2008 > Plätzchenbacken > 

Plätzchenbacken mit Gastschülern und Hopees

Am Freitag, den 5.12.08 haben wir von AFS mit den Gastschülern Plätzchen gebacken. Die Gastschüler waren begeistert dabei, verschiedene Sorten Plätzchen wurden gebacken und natürlich auch gleich gegessen! Außerdem haben sie natürlich gelernt, dass nicht nur die fertigen Plätzchen super gut schmecken, sondern vor allem auch das Auskratzen der Schüssel wichtig und lecker ist ;-)

Für die Austauschschüler war es eine tolle Veranstaltung, denn sie bekamen hierbei einen wichtigen Teil der deutschen Weihnachtskultur mit.

Aber nicht nur die Gastschüler haben gebacken, sondern auch einige der Hopees und natürlich Aktive. Auch wenn von den vorgesehenen Plätzchen am Schluss nur noch die Hälfte übrig war hat es allen viel Spaß gemacht (die Plätzchen mussten natürlich sofort probiert werden!). Auch wenn alle über die Plätzchen herfielen, waren am Ende noch sehr viele übrig und so gab es diese am Samstag bei der Weihnachtsfeier.


Hier gibts ein paar Bilder und das Rezept des Schokobrots! (Eindeutig am beliebtesten...)

Alle sind am Backen
Mit jede Menge Spaß!
Für manche das 1. Mal Plätzchen backen!
leckrer Teig...
und leckre Plätzchen!
Wer darf die Schüssel ausschlecken???
Thomas schwer beschäftigt!
Jose, Kartin und Alisa
Die Plätzchen...