Sie sind hier: AFS-Komitee Karlsruhe > Das Komitee > Kooperationen > StJA e.V. > 

Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe

Quelle: www.stja.de

Der Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe ist der Dachverband der Karlsruher Jugendverbände. Getragen von insgesamt 41 Mitgliedsvereinen repräsentiert er mehr als 46.000 jugendliche Mitglieder unter 27 Jahren. Die Führungsspitze bildet ein ehrenamtlicher, gewählter aus sechs Personen bestehender Vereinsvorstand, unterstützt durch eine Geschäftsführung und 210 hauptberuflichen Fachkräften. Das Karlsruher Modell, das in seiner Organisationsform in Deutschland einmalig ist, verbindet Offene Kinder- und Jugendarbeit unter einem Dach mit der Arbeit und den Angeboten der Mitgliedsverbände.

Das Spektrum der professionellen Jugendarbeit in über 30 Einrichtungen reicht von den "Offenen Angeboten" in den Jugendhäusern über die Betreuung von Kindern bei der stadtweit bekannten Mobilen Spielaktion, den Aktivspielplätzen, bis hin zur Soziokultur im Jubez.

Das Pendant zur hauptamtlichen Sozialarbeit besteht in der ehrenamtlichen Vereinsarbeit, die das ganze Spektrum moderner Jugendkultur abdeckt.
Von Angeboten in den Sportvereinen, über gesellschaftlich engagierte Gruppen wie die Gewerkschaftsjugend bis hin zum Naturschutz bei der BUND Jugend und den traditionellen Angeboten der Pfadfinder und Kirchen reicht hier das Engagement der vielen tausend Mitglieder.

Der Stadtjugendausschuss e.V. ist überall dort aktiv, wo die professionelle Jugendarbeit nachgefragt wird und wo ehrenamtliche Strukturen unterstützt oder verstärkt werden müssen.

Quelle: http://www.stja.de/der-stadtjugendausschuss.html

 

Seit März 2012 ist das AFS Komitee Karlsruhe Mitglied im StJA e.V. Karlsruhe.

 

Weitere Informationen zum StJA e.V. Karlsruhe sind unter http://www.stja.de zu finden.