Sie sind hier: AFS-Komitee Karlsruhe > Das Komitee > Archiv > 2012 > Gastfamilienausflug im Herbst > 

Gastfamilienausflug zur Greifvogelwarte auf Burg Guttenberg am Neckar

Am 14. Oktober 2012 fand ein großer Ausflug zur Greifvogelwarte auf der Burg Guttenberg am Necker statt. Viele Gastfamilien mit ihren Gastschüler und Schüler- und Familienbetreuer waren beim Ausflug mit dabei und genossen die spannende Flugshow der großen Vögel sowie einen ausgedehnten Spaziergang und ein gemeinsames Essen.


Diana aus Kolumbien hat einen Bericht für unsere Homepage geschrieben:

Haben wir um 10:15 Uhr am Eingang der Greifenwarte uns getroffen, es war sehr kalt, aber haben wir bis 11 Uhr gewartet bis alle angekommen sind. Wir waren Austauschschüler und Gastfamilien eingeladen. Waren 8 Austauschschüler dass in September angekommen sind und ich, dass bin in Deutschland seit 8 Monaten schon. Gab es auch ein paar AFS betreuer dass auch im Ausland waren.

Sehr pünktlich um 11 sind wir in Burg Guttenberg hineingegangen wo die Exposition von Vögeln war, Adler und andere Vögel waren da. Es gab einige Aussteller dass haben alles erklärt, woher die Vögeln kommen, auch wie man fliegt!

Dann gingen wir auf einer Tour in der Burg, zu Bilder machen und so. Wir könnten an die Spitze klettern zu die Landschaft anschauen, das war schnell weil leider die Wetter nicht so gut war.

Dann gingen wir zum Mittagessen, das Restaurant war 3 km (glaube ich) von wo wir waren, haben wir viel gelaufen! Weil wie ein Betreuer von AFS hat mir gesagt: Deustchen laufen nur für Spass.. Trotz der Kälte gingen wir, ich denke, am Ende niemanden kalt war.

Wir sind im Restaurant gekommen und haben wir gewartet ein wenig, wir haben das Essen, bevor wir gingen bestellt, aber das Restaurant hat die falsch Menü uns gegeben! Aber zumindest ich bekam, was ich wollte, Schnitzel  und das war lecker...

Vor der Burg Guttenberg
Ob der wohl auch ein Austauschjahr machen würde?!